Erneute Spende der katholischen Frauen Deutschland – Nemmenich

Aktuelles > 

Mechernich – Am 02.04.2019 besuchte die Vorsitzende, Frau Luzia Schumacher und die Schriftführerin, Frau Eva Wirtz, der KFD (Katholische Frauen Deutschland) aus Nemmenich, Heimleitung Ulrike Müller und deren Vertreterin, Frau Sonja Plönnes, um eine Spende zu Gunsten der Pflegeeinrichtungen des Sozialwerks Communio in Christo e.V. zu überreichen.

Es gab bereits mehrere Spenden im Laufe der letzten 15 Jahre von der KFD, damals noch übergeben vom früheren Vorstand. Der heutige Vorstand ist noch relativ neu im Amt.

Man habe immer nur Gutes über die Pflege und über die/von den Mitarbeiter/n gehört, die Pflegeeinrichtungen hätten über all die Jahre eine beeindruckende Arbeit geleistet, man habe bei der KFD den höchsten Respekt.

Deswegen habe man sich erneut entschlossen, den Erlös des Adventsbazars der Nemmenicher KFD, dem Hospiz Stella Maris und der Langzeitpflegeeinrichtung zukommen zu lassen.

Die KFD veranstaltet jedes Jahr am ersten Advent diesen Bazar in der Schützenhalle des Ortes. Hier gibt es Kaffee und Kuchen, Gegrilltes, Musik, Adventssingen sowie viel selbst Gebasteltes, selbst Zubereitetes zu kaufen.

Frau Müller und Frau Plönnes freuen sich sehr über so viel Lob und Anerkennung und nehmen die Spende in Höhe von 540€ sehr gerne entgegen.

Nach einer gemeinsamen Tasse Kaffee und einer kurzen Führung durch das Hospiz überlegt man gemeinsam, ob und in welcher Form man das Hospiz und die Langzeitpflegeeinrichtung
den anderen KFD-Mitgliedern vorstellen könnte. Dafür verabredet man in Kontakt zu bleiben.

 
www.communio-in-christo.deOrden Communio in Christo: Bruchgasse 14, 53894 Mechernich
Sozialwerk Communio in Christo: Bruchgasse 10-14A, 53894 Mechernich
Telefon +49 (0)2443 9814-0, E-Mail info@communio-in-christo.de