Communio sagt Veranstaltungen ab

Aktuelles > 

Betroffen sind das Communio-Treffen am 19. März und der Besinnungstag mit Kreuzweg am Karfreitag – Keine Gottesdienste – Sozialwerk hält sich an Besuchsvorgaben

Auch der beliebte Besinnungstag mit Kreuzweg wird von der Communio in Christo abgesagt. Foto: Communio in Christo/pp/Agentur ProfiPress

Mechernich / Blankenheim – Die Communio in Christo sagt vorerst all seine Veranstaltungen ab. Betroffen vonseiten des Ordo Communionis in Christo sind das Communio-Treffen mit Impulsabend am Donnerstag, 19. März, in Mechernich sowie der Besinnungstag in Mechernich mit Kreuzweg am Kalvarienberg bei Alendorf am Karfreitag, 10. April. Auch die regelmäßigen Gottesdienste finden bis auf Weiteres nicht statt.

Das Sozialwerk Communio in Christo mit seinen Pflegeeinrichtungen hält sich selbstverständlich an die derzeit geltenden Vorgaben die Besuchszeiten betreffend.

pp/Agentur ProfiPress

 
www.communio-in-christo.deOrden Communio in Christo: Bruchgasse 14, 53894 Mechernich
Sozialwerk Communio in Christo: Bruchgasse 10-14A, 53894 Mechernich
Telefon +49 (0)2443 9814-0, E-Mail info@communio-in-christo.de