Leben im Hospiz

Hospiz Stella Maris > Leben im Hospiz > 

„Die Begleitung unserer Gäste orientiert sich an deren Bedürfnissen. Im Mittelpunkt unserer Arbeit stehen der Mensch und seine Angehörigen. Nach deren Bedürfnisse richtet sich unser Tagesablauf.“

Kein Tag gleicht dem anderen

An dieser Stelle können wir keinen „typischen Tag aus dem Hospiz“ beschreiben.

Es mag sein, dass ein Angehöriger Geburtstag hat und spontan ein Grill auf der Veranda des Hospizes aufgebaut wird.

Oder: die Kinder eines Gastes jeden Mittag nach der Schule zu uns ins Hospiz kommen, um die Schulaufgaben am Bett des Vaters zu erledigen.

Vielleicht ist da aber auch ein Mensch bei uns, der einsam ist und sich über das vielseitige Begleitungsangebot der ehrenamtlichen Mitarbeiter freut. Einfach nur zuhörden, Dampf ablassen, einen Besuch im Kino oder aber gemeinsam weinen kann dann Raum bekommen.

 
www.communio-in-christo.deOrden Communio in Christo: Bruchgasse 14, 53894 Mechernich
Sozialwerk Communio in Christo: Bruchgasse 10-14A, 53894 Mechernich
Telefon +49 (0)2443 9814-0, E-Mail info@communio-in-christo.de